Aus Planungsbeirat wird FORUM Pergolenviertel

Die kommenden Entwicklungsschritte des Pergolenviertels, die urstprünglich einem Planungsbeirat begleitet wurden, sollen auch weiterhin durch die Öffentlichkeit kritisch-konstruktiv begleitet werden. Als Bindeglied zwischen Verwaltung, Politik und Stadtteilöffentlichkeit wurde der Planungsbeirat nun in das Forum Pergolenviertel umbenannt. Die dazugehörige Website wurde in dem zusammenhang umfangreich umgestaltet und bietet viele Informationen und möglichkeiten sich einzubringen.

 

Hier gehts zur Website!

 

Ursprünglich war das Forum Pergolenviertel mit festen Vertreterinnen und Vertretern der bertroffenen Kleingärtner, sozialer Institutionen und Vereinen, der Wohnungswirtschaft und der Politik sowie der interessierten Öffentlichkeit besetzt. Nach der Übernahme der Organisation durch das Fachamt Sozialraummanagement wurde sich darauf verständigt, keine festen Mitgliedsstukturen mehr beizubehalten. Das Forum Pergolenviertel ist unabhängig und überparteilich. Er ist offen für alle Interessierten, hat beratende Funktion gegenüber Verwaltung und Politik und wird auch weiterhin durch die konsalt GmbH moderiert.