Richtfest in der „Jarre 58“.

Am 22.08.17 lud die Otto Wulff GmbH zum Richtfest in die Jarrestraße 52. Direkt am Osterbekkanal gelegen, entstehen hier auf dem ehemaligen Gelände einer Textilreinigung attraktive 64 Wohnungen. Auf dem Grundstück Jarrestraße 52-58 im Bezirk Hamburg-Nord wurde zwischen 2012 und 2013 einer der größten Boden- und Grundwasserschäden Hamburgs durch das Amt für Umweltschutz der damaligen Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (heute Behörde für Umwelt und Energie) saniert. Die konsalt GmbH hat zunächst die Sanierung und dann das Bauvorhaben seit mehreren Jahren als kommunikative Schnittstelle zu den Nachbarinnen und Nachbarn der Baustelle begleitet. Am 15. Februar 2012 wurde die Öffentlichkeit erstmals eingeladen und über die bevorstehenden Sanierungsmaßnahmen informiert. Der Rückbau des Wäschereigebäudes begann Ende

April / Anfang Mai 2014. Im Rahmen der kommunikativen Begleitung wurde in enger Abstimmung mit dem Amt für Umweltschutz und dem Bezirk Hamburg-Nord wurde über den gesamten Zeitraum die Information über das Vorhaben und ein konstruktiver Dialog mit den umliegenden Anwohnerinnen und Anwohnern aufgebaut.