Rückfragenkolloquium zum Wettbewerbsverfahren St. Trinitatis

Am 3. Mai 2017 findet von 15:00-17:00 Uhr das öffentliche Rückfragenkolloquium zum Wettbewerbsverfahren St. Trinitatis in den Gemeinderäumen der St.Trinitatis Kirche statt.

Es handelt sich bei einem solchen Kolloquium um einen formalen Bestandteil des Wettbewerbsverfahrens, der insbesondere den Architekt/innen und Landschaftsplaner/innen dazu dient, ihre Fragen zur Aufgabenstellung an die Ausloberin und die Jury zu richten.

Die Veranstaltung ist in diesem Verfahren öffentlich, wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein. Um eine Anmeldung, telefonisch (Tel: 040 35 75 27 0) oder per E-Mail () wird gebeten.

Datum: 03.05.2017

Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kirchenstraße 40, 22767 Hamburg

Die konsalt GmbH ist mit der Organisation und Moderation der Bürgerbeteiligung und dem Verfahrensmanagement für den städtebaulich-hochbaulichen Wettbewerb beauftragt.

Projektseite Beteiligungs- und Wettbewerbsverfahren zur Bebauung Königstraße/St. Trinitatis