Auftakttermin zum LUCIA-Beteiligungsprozess

In kleiner, gemütlicher Runde fand am Freitag, den 13. März das erste gemeinsame Meeting zu unserem neuen Projekt „LUCIA“ statt. Dabei geht es um das Thema Licht in der Stadt, vor allem wie  moderne und energieeffiziente Lösungen für Stadtbeleuchtung aussehen und umgesetzt werden können. Im Rahmen des EU-Projekts werden an fünf Untersuchungsstandorten unterschiedlichste Beleuchtungskonzepte getestet. Neben Städten wie Tallinn oder St. Petersburg, ist auch der Bezirk Altona dabei.

Gemeinsam mit ULRIKE BRANDI LICHT werden wir im Auftrag des Bezirksamtes Altona Formate entwickeln und umsetzen, um Bürgerinnen und Bürger aktiv einzubinden und zu informieren.  Die Ergebnisse aus den Beteiligungsprozessen bilden dabei einen wichtigen Baustein der Bestandsaufnahme und Ideenfindung für die Machbarkeitsstudie, die zum Auftrag gehört.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Projektteam zu einem spannenden und relevanten Thema.

Weitere Informationen zum LUCIA Projekt gibt es hier: https://www.hamburg.de/altona/lucia/

 

Dieser Beitrag wurde verfasst in Allgemein. Setzen Sie ein Lesezeichen für den Permalink.