Bundespreis Stadtgrün – Start der Teilnahmephase!

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat lobt 2020 zum ersten Mal den Bundespreis Stadtgrün aus.  Der Bewerbungsphase ist eröffnet und läuft vom 09.01. bis zum 09.04.2020.

Ausgezeichnet wird außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze. Städte und Gemeinden aller Gemeindegrößenklassen ab 3.000 Einwohner in Deutschland können sich mit ihren Stadtgrün-Projekten bewerben. Planende, Initiativen und andere Stadtgrün-Akteure sind aufgerufen, ihre Projekte gemeinsam mit der Gemeinde einzureichen.Beiträge können in einer von vier Wettbewerbskategorien eingereicht werden: Gebaut, Gepflegt, Gemanagt, Genutzt

Die Teilnahme erfolgt über das Online-Formular auf www.bundespreis-stadtgruen.de. Dort finden Sie auch alle weiteren Informationen zum Bundespreis Stadtgrün 2020.

Sie kennen ein geeignetes Projekt oder waren selbst an der Umsetzung beteiligt? Dann bewerben Sie sich mit der Gemeinde und machen Sie Ihr besonderes Stadtgrün bundesweit bekannt!

Leiten Sie die Informationen gerne an Interessierte in Ihrem Umfeld weiter und helfen Sie mit, den Bundespreis Stadtgrün 2020 bekannt und die Projekteinreichungen vielfältig zu machen. Schauen Sie nach, wer schon so mitmacht… auf der Website tauchen alle eingereichten Projekte bereits während der Bewerbungsphase in einer Karte auf.

Wir freuen uns auf viele interessante Stadtgrün Projekte!