Co-creating urban lighting solutions – LUCIA Bericht zu Licht & Beteiligung veröffentlicht

Im Rahmen des EU-interreg Projekts LUCIA-Projekts werden moderne und energieeffiziente Lösungen für Stadtbeleuchtung betrachtet und in kleinen Reallaboren umgesetzt. Dabei werden an sechs Standorten im Ostseeraum unterschiedlichste Beleuchtungskonzepte getestet. Die Beteiligung und Einbindung sowohl von Expertinnen und Experten, als auch der Öffentlichkeit war ein wesentlicher Bestandteil der Aktivitäten in den Partnerländern. Im “lessons learned report” wird das Thema Beteiligung in der Lichtplanung vertiefend behandelt. konsalt hat über ein Jahr die Beteiligungsformate der beteiligten Projektpartner:innen in den verschiedenen pilot sites dokumentiert und evaluiert.

Der Report stellt auf sechzig Seiten die Hintergründe und Grundlagen der Partizipation und die Vorteile der Ko-Kreation für Lichtplanungsprozesse vor. Auch eine Reihe von Methoden und Aktivitäten werden dargestellt, die im Zusammenhang mit Themen von Licht & Beleuchtung angewandt werden können. Die Auswertung der Ergebnisse und Erfahrungen münden in praktische Richtlinien, die anderen Projekten helfen sollen, ihre eigenen Aktivitäten durchzuführen und die Beteiligung von Bürger:innen und anderen Interessengruppen zu fördern.

Der Bericht in englischer Sprache steht zusammen mit anderen interessanten Projektberichten auf der offiziellen Seite des LUCIA Projekts zur Verfügung:

https://lucia-project.eu/resources-for-you/

Direkter Download der Webversion:

Co-creating urban lighting solutions – LUCIA lessons learned report [PDF, 11 MB]