Neues Quartier KOLBENHÖFE – Startschuss für Baugemeinschaften

Im beliebten und nachgefragten Hamburger Stadtteil Ottensen entsteht auf dem ehemaligen Gelände des Kolbenschmidt-Werkes an der Friedensallee mit den KOLBENHÖFEN ein neues Quartier mit einer bunten Mischung aus Handwerks- und Gewerbebetrieben sowie Miet- und Eigentumswohnungen. In diesem spannenden Nutzungsmix soll ein Teil der Wohnungen an Wohnprojekte bzw. Baugemeinschaften im Eigentum vergeben werden.

Die KOLBENHÖFE GmbH & Co. KG gibt nun den Startschuss zum Bewerbungsverfahren um insgesamt 45 Wohnungen für Wohnprojekte im Wohneigentum. Bis zum Jahresende 2020 können sich interessierte Gruppen und Baugemeinschaften bewerben.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die gemeinschaftlich wohnen und sich für ihr Quartier engagieren möchten. Es können sich sowohl bereits feststehende Gruppen bewerben als auch Einzelpersonen, Familien oder sonstige Haushalte, die sich für das Zusammenleben mit anderen Menschen interessieren und gerne bei einer Gruppe dabei sein möchten.

Das Verfahren für die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber ist für Anfang 2021 vorgesehen. Der Baubeginn ist für 2021 geplant, die voraussichtliche Fertigstellung für 2022 / 2023.

Die konsalt GmbH unterstützt und berät interessierte Gruppen und einzelne Menschen / Haushalte, die Anschluss an eine Gruppe suchen und betreut das Auswahlverfahren.

Informationen zum Verfahren: www.baugemeinschaft-kolbenhoefe.de