6. Bülau-Wettbewerb

Die Patriotische Gesellschaft von 1765 hat bereits mehrere Bülau-Wettbewerbe als Ideenwettwerbe durchgeführt, u.a. zur „Gestaltung des Stintfangs und des Alten Elbparks“ (2000), den internationalen Wettbewerb „Harbour Polis“ (2003) sowie zuletzt den 5. Bülau-Wettbewerb „Harburger Schloss“ (2011). Da die Patriotische Gesellschaft die Nachwuchsförderung als eine ihrer wichtigen Aufgaben sieht, richtet sich der Bülau-Wettbewerb an Studierende und junge Absolventinnen und Absolventen deutschsprachiger Hochschulen.

Die konsalt GmbH wurde von der Patriotischen Gesellschaft von 1765 mit dem Verfahrensmanagement beauftragt.

Gegenstand des 6. Bülau-Wettbewerbs wird das Umfeld des Alten Elbtunnels sein. Hierfür sollten Konzepte und Ideen zur Neugestaltung und Arrondierung zwischen Hafenkante und Geesthang entwickelt werden – zwar eine konkrete Aufgabenstellung, aber frei von wirtschaftlichen, administrativen und planerischen Auflagen und Zwängen.

Die Entwurfsaufgabe konnte nach verschiedenen Schwerpunkten / Themen gegliedert und bearbeitet werden:

• Freiraum, Landschaft
• Architektur, Hochbauliche Anlagen
• Stadtraum und Verkehrsanlagen

Ergebnis:

Wir gratulieren allen Preisträgern herzlich!

Das Ergebnis können Sie hier einsehen

Drei gleichwertige Preise wurden vergeben für die Arbeiten:
Elbforum Hamburg – Katharina Ern, Technische Universität Dortmund
HH-Bäderwerk – Baptiste Froger, Hugo Janvier, HafenCity Universität Hamburg
Schöne Aussicht – Neue Hafenkante St. Pauli – Lucas Hövelmann, Technische Universität Berlin

Drei gleichwertige Anerkennungen wurden vergeben für die Arbeiten:
Geesthang 2.0 – Jonathan Fey, HafenCity Universität Hamburg
Promenade bei den Landungsbrücken – Winta Kesete, Karlsruher Institut für Technologie
Das Hafenzett – Theodora Topliyski, Technische Universität Dortmund

Ort:
Hamburg, Bezirk Mitte

Projektzeitraum:
2015-2016

Verfahrensart:
Einstufiger, offener und anonymer Ideenwettbewerb

Ansprechpartner:
Kristian Dahlgaard

Auftraggeber:
Patriotische Gesellschaft von 1765

Terminübersicht:
Veröffentlichung des Wettbewerbs:                       18.09.2015
Download der Auslobung und Planunterlagen:    18.09.2015
Führung durch das Wettbewerbsgebiet:                04.11.2015
Auftakt- und Rückfragenkolloquium:                      04.11.2015
Abgabe der Beiträge:                                                 12.03.2015
Jurysitzung:                                                                 28.04.2015
Preisverleihung und Ausstellungseröffnung:         23.05.2016