Fachkonferenz „Bezahlbares Wohnen (in Hamburg) 2030″

Mit einer Reihe interessanter Vorträge und Fachforen rund um das Thema „Bezahlbares Wohnen“ lädt die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen zum Informieren und Diskutieren ein. Schwerpunkt der Fachkonferenz am 03. September 2019 ist die Frage, wie das Bauen und Wohnen in Hamburg bezahlbar bleiben kann und welche Erfahrungen mit aktuellen Modellen, wie mit dem 8-Euro-Wohnungsbau, gesammelt wurden.

 

Auftraggeberin: Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Zentrale Aufgaben:

  • Konzeption, Organisation, Moderation der Foren
  • Dokumentation der Ergebnisse