Harburger Wohnungsbaukonferenz 2018

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018 wird unter dem Leitthema „Wie viel Dichte braucht die Stadt?“ die diesjährige Wohnungsbaukonferenz des Bezirks Hamburg Harburg stattfinden. Die Veranstaltung richtet sich an Akteure aus Wohnungswirtschaft, -politik und -planung sowie interessierte Bürger/-innen und informiert über die aktuellen Wohnungsbauthemen im Bezirk Harburg. Umgekehrt bietet sie die Gelegenheit, neue Impulse für die Harburger Wohnungsbauplanung zu geben. konsalt ist mit der Konzeption, Organisation und Moderation der Konferenz beauftragt.

Das vollständige Programm finden Sie hier in kürze. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Auftraggeber: Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Harburg

Zentrale Aufgaben:

  • Konzeption, Organisation, Moderation der Veranstaltung
  • Dokumentation der Ergebnisse

 

Foto: FREIE UND HANSESTADT HAMBURG, Bezirksamt Harburg