Nutzungserhebung Skatepark

Die konsalt GmbH wurde beauftragt, die Nutzungen und die Besucherfrequenz einer Skateanlage zu erheben und auszuwerten. Zu den Erhebungsdaten gehörten in erster Linie die Anzahl der Personen, die bevorzugten Nutzungszeiten auf der Anlage und Angaben zur Art der Nutzung mit entsprechenden Entertainmentgeräten (Skateboard, Inliner, Rollschuhe, BMX, etc.). Die Erhebungsdaten bilden die Grundlage für Lärmberechnungen einer hoch-frequentierten Skateanlage.

 

Projektzeitraum: 2021

Auftraggeberin: LÄRMKONTOR GmbH

Zentrale Aufgaben:

  • Nutzungserhebung an mehreren Tagen
  • Analyse und Auswertung der Datensätze
  • Berichterstellung
Dieser Beitrag wurde verfasst in Analyse. Setzen Sie ein Lesezeichen für den Permalink.