Verfahrensmanagement Wettbewerb Paul-Gerhardt Kirchengemeinde

Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Altona in Hamburg-Bahrenfeld plant auf eigenem Grundstück den Rückbau und Neubau zweier Pastorate sowie ergänzend Mietwohnungen und Gemeinderäume für die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde. Ziel der Konzeptfindung soll es sein, den Wohnungsneubau im Kontext zur denkmalgeschützten Paul-Gerhardt-Kirche und der dreigeschossigen bestehenden Wohnzeile zu entwickeln, mit hoher architektonischer Qualität und verträglicher Einbindung in den Grünbereich und das nähere Umfeld.

Ergebnis:
Wir gratulieren allen Preisträgern und insbesondere Schaltraum Architekten herzlich zum 1. Preis.

Das Ergebnis können Sie hier einsehen

Die weiteren Preisträger:

2. Preis: Ostermann Architekten

Anerkennungen: spine architects und Heyden und Hidde Architeken

Ort:
Hamburg, Bezirk Altona

Projektzeitraum:
2016 – 2017

Verfahrensart:
Anonymer nicht offener Realisierungswettbewerb

Ansprechpartner:
Kristian Dahlgaard

Auftraggeber:
Ev.- Luth. Kirchenkreis Hamburg-West / Südholstein,  EvaBau-West

Zentrale Aufgaben:

  • Vorbereitung der Auslobung und der Planunterlagen
  • Durchführung der Vorprüfung und der Jursitzung
  • Dokumentation des Verfahrens

Geladene Architekturbüros:

  • Schaltraum Architekten
  • Heyden Hidde Architekten
  • Ostermann Architekten
  • spine architects
  • Garbe Architekten

Terminübersicht:

Versand der Unterlagen:          29.09.2016
Schriftliche Rückfragen bis:    04.10.2016
Rückfragenkolloquium:            06.10.2016
Abgabe der Beiträge:                14.11.2016
Jurysitzung:                                01.12.2016