Ein Haus für alle – das Bildungshaus in Norderstedt – konsalt managt VgV-Verfahren

Auf dem Grundstück der alten Garstedter Stadtbücherei baut die Stadt Norderstedt bis 2023 ein Bildungshaus. In diesem Haus werden die Stadtbücherei, das Stadtarchiv und die Volkshochschule ihren Sitz bekommen. Zielsetzung und Vision dahinter ist es, ein Gebäude zu errichten, „das mehr ist als eine Stadtbücherei, eine Volkshochschule und ein Stadtarchiv“. Es geht darum, „einen demokratischen Ort, ein Zentrum für gemeinsame Aktivitäten, einen Raum, der den sozialen Zusammenhalt fördert und Identität stiftet“ zu schaffen (https://www.bildungshaus-norderstedt.de/).

Im Rahmen eines Wettbewerbs wurde der Gebäudeentwurf des Berliner Büros Richter Musikowski aus Berlin von einer Jury ausgewählt. Angesichts der besonderen Anforderungen an die Ausstattung des Gebäudes soll zusätzlich ein Büro für Innenarchitektur ab Leistungsphase 3) ausgewählt werden. Die konsalt GmbH wurde von der Stadt Norderstedt mit der Durchführung des VgV-Verfahrens für die Auswahl eines Büros für Innenarchitektur beauftragt.

Bild Quelle: richtermusikowski.com/bildung/bildungshaus-norderstedt/